Warmluftbrenner

Die Warmluftbrenner gleichen im Aufbau und in den Anforderungen den Kaltluftbrennern. Der wesentliche Unterschied besteht in einer anderen Werkstoffauswahl für die Brennerteile, damit diese den erhöhten Temperaturen Stand halten. Auslegungen bis 650°C sind möglich.
Alle diese Brenner sind für flüssige Brennstoffe alleine, nur für gasförmige Brennstoffe oder für kombinierte Brennstoffversorgung gasförmig/flüssig verfügbar.